Weitere Anwendungs­bereiche

Transpalatinalbogen (TPA)

Stützen der Molaren

Verankert mithilfe des bewährten BENEfit®-Systems, bietet der Transpalatinalbogen (TPA) sicheren Halt für die Molaren und vermeidet ein mögliches Kippen. Dies wird erreicht durch die Verwendung vorkonfektionierter Abutments mit Draht.

Produkte

Hyrax® Ring

Inkl. 1 Fixierschraube
Artikelnummer33-54461
Drahtø 1,1 mm |
120 mm lang

Hyrax® Ring

Inkl. 2 Fixierschrauben
Artikelnummer33-54464
Drahtø 1,1 mm |
120 mm lang
Kataloge und mehr

Downloads

Loggen Sie sich jetzt ein, um weitere Informationen zu unseren Produkten und wissenschaftliche Berichte herunterzuladen!

Frontverankerung

Frontzähne sichern

Für die stabile Sicherung der Frontzähne wird die bewährte BENEplate® mit Draht angebogen und an den Frontzähnen befestigt und halten diese in sicherer Position.

BENEfit® DIRECT Smartlock Schraube
ST-33-64209
Temporäres Implantat

Durchweg überzeugend

Mithilfe der BENEfit®-Schraube werden temporäre Frontzahnlücken unter Verwendung eines PEEK Abutments sowie einer Keramikkrone sehr einfach geschlossen: Für ein medizinisch und optisch überzeugendes Ergebnis.

Temporärer Zahnersatz

BENEfit® PEEK Abutment

Inkl. 1 Fixationsschraube
Artikelnummer33-54466

BENEfit® PEEK Abutment

15° abgewinkelt | Inkl. 1 Fixationsschraube
Artikelnummer33-54469
Grad15° abgewinkelt
PSM on YouTube

Die smarte Lösung

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um diesen YouTube Film anzuschauen.

Mit der Aktivierung des YouTube Films erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Google LLC einverstanden. Hierbei werden Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt. Informationen über die Verwendung und Dauer der Speicherung entnehmen Sie bitte der folgenden Datenschutzerklärung Google LLC.
PSM BENEfit Temporary Pontic mit PEEKAbutment
PSM Medical – weltweit verfügbar

Händler finden

(Bitte geben Sie ein Land ein oder wählen Sie aus)

Molarenaufrichtung

Back to the roots

Für das Aufrichten der Molaren wird eine BENEfit®-Schraube in den Alveolarkamm eingebracht. Mithilfe eines Abutments mit Bracket und einer Ligatur wird der Molar wieder in die korrekte Position bewegt.

Abutment mit 1 Bracket
33-54450
Abutment mit 2 Brackets
33-54452
Zahnretention

Mit Federkraft

Unter Verwendung einer BENEfit®-Schraube samt Abutment mit Bracket und einer gebogenen Draht-Ligatur mit Federwirkung wird der retinierte Zahn extrudiert.

Produkte

Abutment

mit 2 Brackets
Artikelnummer33-54452

Abutment

mit 1 Bracket
Artikelnummer33-54450

Abutment

mit Öse
Artikelnummer33-54445
Mausefalle

Molaren wieder am Platz

Hier wird eine BENEplate® (0,8 mm) mit einer gefederten Drahtkonstruktion mit einem TPA kombiniert: Auf diese Weise können extrudierte Molaren wieder in die korrekte anatomische Position bewegt werden.

BENEplate Paramedian

BENEplate S

Paramedian
Artikelnummer 33-54474
Draht ø 0,8 mm | 120 mm lang

BENEplate S

Median
Artikelnummer 33-54408
Draht ø 0,8 mm | 120 mm lang

BENEslider

Haken
Artikelnummer33-54523
Wir stehen für Qualität

Zertifikate